Bund für Kinder in Not

Schon immer haben wir gerne Gelder für diverse Organisationen gespendet.

 

Auf Anfragen vieler Begleiter und Freunde unseres Hauses, gründeten wir mit Anfang August 2013 den rein privaten, karitativen Bund für Kinder in Not.

 

Wir möchten damit besonders den Kindern in Deutschland helfen, ihr soziales Umfeld ins positive zu wandeln; Abgrenzungen/Ausschluss Ängste abzubauen und den Kindern die Möglichkeit einräumen, wirklich noch Kind sein zu dürfen. Ebenfalls versuchen wir dort zu helfen, wo Entscheidungsträger nur auf Grund mangelnder finanzieller Möglichkeiten, Kindern Hilfe verweigern.

 

Wir helfen dort, wo Entscheidungen nicht oder nur sehr träge gefällt werden, nur weil der finanzielle Faktor über dem eigentlichen Kindeswohl steht.

Wir sind eng mit Schulen, Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen verbunden, um meist Direkthilfe leisten zu können.

Wir arbeiten mit unserem Bund rein privat, freiwillig, ehrenamtlich und nicht gewinnorientiert. Wir bekommen keinerlei staatliche Zuschüsse und leisten unsere Hilfe „aus eigener Tasche“.

 

Jeder im Bund steuert, selbst durch noch so kleine Spenden, einen wichtigen Teil zum Ganzen bei. Und wenn wir nur ein wenig Not lindern können, haben wir dennoch schon sehr viel erreicht.

 

Möchten auch Sie zu unserem Bund gehören, oder unsere Arbeit unterstützen, so freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Aktuelles:

Mai 2019

Neue Ausflüge geplant

Alle Neuigkeiten ausführlich. Bitte klicken.

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

+49 5341 1893257

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

                                                                                                                                                                               Instagram:

Instagram